Badrenovierung oder Neubau?

Ob modern und funktional oder eine kleine Wohlfühloase in Ihrem Zuhause - wir betreuen Sie von der Idee bis zur Fertigstellung Ihres neuen, individuellen Badezimmers.


Schritt für Schritt zum neuen Bad :


-    Besichtigung und Beratungsgespräch vor Ort
-    Erstellung eines unverbindlichen Angebotes
-    Gemeinsamer Besuch in einer Badausstellung
-    Aktualisierung des Angebotes nach Ihrer Auswahl
-    3D-Planung auf Wunsch
-    Demontage, Entkernung und Entsorgung
-    Kernbohrungen und andere Vorkehrungen
-    Rohinstallationen / Vorwandinstallationen
-    Setzen von Duschwanne / Badewanne
-    Montage der Sanitärgegenstände wie Heizkörper,
     WC, Waschbecken sowie Armaturen
-    Anbringung der Badmöbel und Accessoires
     wie Papierhalter, Handtuchhalter etc.
-    ( Aufmaß und Montage der Duschabtrennung erfolgt
     oftmals durch den Hersteller )


Für eine ganzheitliche Badsanierung sind natürlich auch andere Gewerke wie Fliesenleger, Gipser und Elektriker von Bedeutung. Mit einigen Unternehmen haben wir bereits gute Erfahrungen beim gemeinsamen Renovierungsverfahren und sind daher auch gerne bereit für Sie die Koordinierung der verschiedenen Gewerke zu übernehmen. 


Wichtiger Tipp :
Aufgrund der aktuellen Auftragslage im Handwerk allgemein, sollte eine Badsanierung mit viel Vorlaufzeit ( ca. 6 Monate ) geplant werden. 


So können Sie sicher sein, 

- dass bis zum gewünschten Baubeginn alle Vorbereitungen getroffen sind,

- alle Gewerke genügend Zeit für die Planung, Erstellung der Angebote, Besprechungen und Koordinierung des Termins haben, 

- lange Lieferzeiten von Möbeln und Spiegelschränken bedacht werden ( ca. 6-8 Wochen

- und gegebenenfalls die Anträge bei altersgerechten oder barrierefreien Umbaumaßnahmen bis zum Beginn bearbeitet und genehmigt wurden.



Nagel Sanitärtechnik
Qualität seit 3 Generationen